Willkommen auf meiner Webseite




Am 28. Februar liegen spannende, wegweisende Vorlagen zur Abstimmung vor:




mehr dazu auf den Seiten des Bundes






Mein Herz schlägt für folgende Anliegen besonders stark:





Ein NEIN lege ich bei der Durchsetzungsinitiative ein. Eine solche Regeldichte hat in der Bundesversammlung nichts verloren. Und die Ansprüche, die wir den Ausländern damit absprechen, die für die gleichen Straftaten und Übertretungen für Schweizer Bürger gelten, widerspricht meinem Warteverständnis.







Ein NEIN lege ich auch zu diesem Weg der Sanierung der Gotthardröhren ein. In der Bundesverfassung ist der Schutz der Alpenzone festgehalten. Mit diesem Vorschlag machen wir uns gegenüber Europa, aber auch Schweiz intern erpressbar.







Ein JA wünsch ich mir bei der CVP-Voralage Abschaffung der Heiratsstrafe . In der Bundesverfassung ist dieser Auftrag schon Jahrzehnte verankert. Nun endlich soll er umgesetzt werden.


Mehr dazu: mehr dazu auf den Seiten der CVP Frauen CH


2016/02/02 - © Brigitta Kreuzer-Seiler
Seitenanfang Zurück Druckansicht